Aktivitäten

Klever Nacht der Ausbildung

Seit 2010 ist die Kisters Stiftung Mitveranstalter der Klever Nacht der Ausbildung. Unternehmen in Kleve, Kranenburg, Bedburg-Hau stellen künftigen Auszubildenden und/oder Praktikanten ihr Unternehmen und die bei ihnen möglichen Ausbildungsberufe vor. Zirka 30 Unternehmen nutzen diese Möglichkeit und ca. 250 Schülerinnen und Schüler nutzen die Nacht der Ausbildung um vor Ort im Unternehmen ihren Traumberuf kennen zu lernen und sich über die Voraussetzungen zu informieren.

Informieren sie sich auf der Website über die aktuelle Nacht der Ausbildung.

Du weißt nicht was das sein soll eine „Nacht der Ausbildung“ geschweige denn was dich erwartet? Ganz einfach! Die Klever Nacht der Aubildung ist ein Event bei dem Betriebe verschiedenster Art ihre Türen öffnen und sich für junge Leute erklären, wer sie sind, was sie machen, welche Berufe sie ausbilden o.ä. .

Bist du neugierig geworden? Dann schau doch mal auf der Website vorbei.

www.nachtderausbildung.de/start.html

KUBuS

KUBuS (Kooperation Unternehmen Betrieb und Schule) ist ein Projekt der Kisters-Stiftung für Aus- und Weiterbildung. KUBuS soll Jugendlichen den Übergang von der Schule in das duale Ausbildungssystem ermöglichen. Mit KUBuS haben die Jugendlichen die Möglichkeit die Arbeitswelt genauer kennen zu lernen und sich auf die Ansprüche der Ausbildungsbetriebe vorzubereiten.

Aber von KUBuS profitieren nicht nur die Jugendlichen!

Unternehmen finden hier ihren Nachwuchs „Passgenau“ und sichern sich gutes Personal.

Informieren sie sich über die Webseite: http://www.kubus-kleve.de