Bürgerfunk

Bürgerfunk

Der Bürgerfunk ist die Möglichkeit für Interessengemeinschaften eine eigene Radiosendung zu erstellen. Das Einzige was von Nöten ist, ist das Interesse und die Begeisterung für die Audioarbeit oder für redaktionelle Arbeiten. Den Rest können Sie bei uns erlernen. Wir stellen neben der Technik auch das Fachwissen zu Verfügung, welches nötig ist um eine Radiosendung senden zu können. Sie lernen bei uns, wie man Themen findet, passende Musikbeiträge auswählt und dadurch spezielle Thematiken zielgruppengerecht aufarbeitet.

Laut dem Mediengesetz des Landes Nordrhein-Westfalen, steht es Interessengemeinschaften zu, sich bei Ihrer eigenen Radiosendung zu verwirklichen. Lokale Radiosender sind dazu verpflichtet, Bürgern die Möglichkeit zu geben eine eigene Sendung zu senden. Daher wird Ihre fertige Radiosendung bei „Antenne Niederrhein“ ausgestrahlt. Hierzu stehen täglich etwa 48 Minuten zu Verfügung, diese beginnen um 21 Uhr.

Wir sind interessiert weitere Gruppen bei ihrer Radioarbeit zu unterstützen. Ob es nun Schüler und Lehrer sind, welche zusammen eine Radiosendung als mediales Wahlpflichtfach anbieten wollen oder ob es andere Kreise sind, welche gehört werden möchten, wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Melden sie sich einfach bei uns!